23.11.2022

Für den Winter gerüstet: So machen Sie Ihre Agrar-Rührwerke winterfest

Sie müssen Ihr Agrar Rührwerk noch winterfest machen?
Damit Ihr Güllemixer im Frühjahr wieder wie gewohnt funktioniert, haben wir praktische Tipps zur richtigen Einlagerung über die Wintermonate in einer Checkliste zusammengefasst:

Reinigung:

Rührflügel entfernen: Lösen Sie die Sechskantschrauben. Limesringe (konische Federringe) zusammen mit den Schrauben. Ziehen Sie den Rührflügel ab.

Bereich zwischen festem und rotierendem Teil reinigen: Reinigen Sie das Lagergehäuse und den Flügel mit Wasser (Wellendichtung bzw. Gleitringdichtung nicht mit Hochdruckreiniger säubern).

Bei Ausführung mit Wellendichtring: Die Lauffläche vom Dichtring begutachten. Ist dieser rostig, benetzen Sie ihn mit Öl. Gegebenenfalls den Dichtungssatz (Verschleißring + 2 Wellendichtringe) erneuern.

Setzen Sie den Rührflügel wieder auf: Beim Aufsetzen/Befestigen des Rührflügels darauf achten, dass die Limesringe (konische Federringe) noch in Ordnung sind. Bei Bedarf erneuern Sie diese.

Überprüfung des korrekten Abstands: Abstand von Rührflügel zu Abstreifblech überprüfen und bei Bedarf neu einstellen. Stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen Flügel und Abstreifer 3 mm beträgt. Sechskantschrauben wieder mit korrektem Anzugsdrehmoment anziehen

Ölstand im Rührwerkrohr prüfen:

Rührwerkrohr am Rührflügelende aus waagerechter Lage 10 cm anheben.

Verschlussstopfen am anderen Rohrende öffnen.

Überprüfung des Ölzustands: Bei Geruch nach Gülle o.Ä. wenden Sie sich bitte an das SUMA Serviceteam: (Tel.: +49 8376 92131 0, E-Mail: ersatzteile@suma.de)

Kontrollieren Sie den Ölstand: Ölverschlussschraube öffnen, Rührflügel drehen und kontrollieren, ob die Steckwelle mit Öl behaftet ist. Wenn die Steckwelle nicht mit Öl behaftet ist, kontaktieren Sie bitte das SUMA Serviceteam: (Tel.: +49 8376 92131 0, E-Mail: ersatzteile@suma.de) Verschließen Sie die Ölverschlussschraube. Nutzen Sie ein Teflonband zur Abdichtung.

Um Umweltschäden zu vermeiden, sicherstellen, dass kein Öl auf den Erdboden tropft.

Beachten Sie hierzu auch die Hinweise in Ihrer Betriebsanleitung! SUMA übernimmt keine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der Dokumente.

Zum Download Checkliste Agrar-Rührwerk winterfest machen



diese News könnten sie auch interessieren

19.10.2022
SUMA auf der EuroTier/EnergyDecentral
Die EnergyDecentral in Hannover gilt als die internationale Leitmesse für dezentrale Energieversorgung. Wir sind mit unseren Produkten vor Ort und beraten Sie gerne für … weiter 1648
27.09.2022
Erneuerbare Energie aus Lebensmittelabfällen
Auf Mülldeponien in Nord und Süd Goa sind zwei Biogasanlagen entstanden, die aus Speiseabfällen Energie gewinnen. Mehr als 350 Megatonnen Abfall werden täglich auf den … weiter 1589
20.09.2022
Zentralrührwerk Z-MIX: Mehr als nur ein Rührwerk
SUMA bringt mit dem Z-MIX ein Zentralrührwerk auf den Markt und erweitert damit sein umfassendes Rührtechniksortiment. Das Rührwerk ist konzipiert für den Einsatz in … weiter 1583